• Start

Süßes genießen und dabei Gutes tun

Lions Krapfenaktion 2022

Nun schon im dritten Jahr können Sie mit unserer Krapfenaktion auch im kommenden Fasching 2022 Ihre Mitarbeiter /-innen, Kollegen /-innen, Kunden / -innen ein bisschen verwöhnen und dies auch noch mit einem guten Zweck verbinden!

Am unsinnigen Donnerstag, den 24. Februar 2022, liefern wir Ihnen persönlich köstliche, in der Regenburger Region gebackene Krapfen. Diese beliebte und traditionelle Faschingsspezialität erhalten Sie im Schmuckkarton mit jeweils 20 Stück für nur 35,- €* pro Karton.

Jeder Krapfen bedeutet eine Spende von 75 Cent,
die hier in Regensburg an den Verein Zweites Leben e.V. fließen wird.

Zu überaus großem Dank sind wir auch in diesem Jahr wieder der Bäckerei Schifferl verpflichtet, die es uns mit ihrer bekannten hervorragenden Qualität erst ermöglicht, diese Aktion für den guten Zweck umzusetzen.

Wir hoffen, dass wir Ihren Appetit auf diese köstlichen Krapfen anregen konnten und freuen uns auf eine großzügige Bestellung von Ihrer Seite!

Herzliche Grüße mit einem
Helau, Alaf, Lari Fari, Radi Radi, Lions goes Fasching

Mit Klick auf den folgenden Button öffnen Sie das Bestellformular:

Jetzt Krapfen bestellen!

Hier ein paar Impressionen, wieviel Spaß und Genuß durch unsere Krapfen in den letzten Jahren verbreitet wurde...

*) die Preissteigerung zum Vorjahr ist den erheblich gestiegenen Rohstoffkosten geschuldet, jeder Cent Erlös wird als Spende weitergereicht

Chill on the Beach


LIONS CLUB REGENSBURG – THERESE VON BAYERN - Activity zugunsten der Klinikclowns

Der Lions-Club Regensburg Therese von Bayern hatte unter dem Motto „Chill On The Beach“ nach langer Corona-Pause zum ersten Event des Jahres an den wunderschönen Beach der Eckert-Schulen in Regenstauf geladen. Die frisch gekürte Präsidentin Frau Dr. Schicketanz konnte gut 70 Gäste begrüßen, die der Einladung kurzfristig gefolgt waren.
Aufgrund der ungünstigen Wetterprognose musste das Treffen kurzerhand in den Spiegelsaal verlegt werden, was aber der guten Laune und der heiteren Stimmung der Gesellschaft keinen Abbruch tat.
Mit Live-Musikuntermalung aus den 1970er Jahren durch die beiden ehemaligen Domspatzen Hannes Keseberg und Matthias Seitz, war die Freude der Gäste über ein Wiedersehen groß.
Die Damen des Lionsclubs Therese von Bayern und die Marketingleiterin der Eckert Schulen, Andrea Radlbeck, würden sich freuen, wenn im nächsten Jahr eine Wiederholung der Activity, am besten mit perfekten Strandbedingungen möglich wäre.
Die Erlöse und Spenden aus der Veranstaltung sollen den Klinikclowns zugute kommen.

Text: Lydia Lehner

Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie